Expositurkirche "St. Clemens" in Biburg

Öffnungszeiten: anzeigen

tagsüber frei zugänglich

Die katholische Filialkirche St. Klemens liegt an der höchsten Stelle des Dorfes und ist von einer Kirchhofmauer umgeben. Das Turmuntergeschoss und die unteren Langhausmauern gehen in das 12. Jahrhundert zurück. man kann davon ausgehen, dass die frühere Kirchhofmauer stärker und höher war. Bei Ausgabungsarbeiten fand man starke Mauerfundamente, die auf einen ehemals vorhandenen Torturm schließen lassen. Umbauarbeiten an dem Gotteshaus erfolgten 1756, eine Verlängerung des Kirchenschiffs im Jahr 1925. Außerdem sind ein Hochaltar (1730); zwei klassizistische Seitenaltäre (1830); spätgotische Marienfigur und Madonna (1480).

Lage

Biburg Nr. 40

Diese Website nutzt externe Kartendienste. Beim Aktivieren der Karten geben Sie Ihr Einverständnis, dass Inhalte von externen Kartendiensten geladen und dadurch Ihre IP-Adresse übertragen wird. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Karte jetzt ansehen möchten, klicken Sie auf Karte einblenden.

Expositurkirche "St. Clemens"

Biburg

Biburg 40

91790 Nennslingen

09147 300