normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Bauhof

Aufgaben und Tätigkeitsbereich

Der Bauhof des Marktes Nennslingen befindet sich in der Syburger Straße beim Festplatz. Mit derzeit 2 Bauhofarbeitern werden zahlreiche Tätigkeiten im Gemeindegebiet sowie den zugehörigen Ortsteilen übernommen.
Ein Unimog mit Anhänger, ein Radlader, ein Rasentraktor, ein Kleintransporter und zahlreiche Kleingeräte und Maschinen unterstützen die Mitarbeiter bei ihrer Arbeit.

Zu den wichtigsten Aufgaben zählen sicherlich die Instandhaltung der Wirtschaftswege einschl. Gräben, der Heckenschnitt und die Pflege der öffentlichen Grünanlagen sowie der Räum- und Streudienst bei Schneefall und Eisglätte.


Weitere Aufgaben
  • Mithilfe bei Veranstaltungen
  • Allgemeine Ordnungsaufgaben
  • Instandhaltung der Verkehrszeichen
  • Abwasserbeseitigung (Schachtreparaturen, Kontrollen)
  • Pflege und Instandhaltung der Friedhöfe
  • Waldpflegearbeiten
  • Instandhaltung des Fuhrparks
  • Ausgabe des Schlüssels für den Schlepperwaschplatz durch Friedrich Gloßner, Heßlauweg 2, 91790 Nennslingen (gegenüber dem Schlepperwaschplatz). Falls nicht erreichbar, telefonisch bei den Bauhofmitarbeiter
  • Ausgabe bzw. Austausch von Restmüll-, Bio- und Papiertonnen gegen Vorlage einer Gebührenmarke (Ausstellung durch VG Nennslingen, Frau Behr)

 

Erreichbarkeit

- Bauhofgebäude: Tel. 09147-1600

- Konrad Strobl: Tel. 0160-95716835

- Friedrich Gloßner: Tel. 0160-95746869

 

Sonstige Hinweise

Meldung voller Grün- und Abfallcontainer in den gemeindlichen Friedhöfen an

Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen, Herrn Weiß, Tel. 09147-941131

 

 

 
Bayern vernetzt